Was wir können ...

Sandstrahlen natürlich! Und das fachgerecht, materialtypisch, umweltschonend und kundenorientiert. Mit der Spezialisierung auf das Sandstrahlen und der jahrzehntelangen Erfahrung beim mobilen Sandstrahlen auf Baustellen, wie auch dem stationären Sandstrahlen in unseren Strahlhallen, können wir Ihnen bei jeder Problemstellung zum Sandstrahlen optimale Ergebnisse und eine gesicherte Ausführung garantieren.

So vielfältig die Einsatzmöglichkeiten des Sand- und Glasperlenstrahlens auch sind, wir haben jede Menge Erfahrungen damit, und wir stellen Ihnen diese Erfahrungen gerne zur Verfügung.

Im Zentrum einer Problemlösung steht immer die Auswahl der richtigen Methode für den jeweiligen Untergrund, von dem eine Beschichtung oder Verschmutzung entfernt werden muss. Genauso wichtig ist aber auch die Frage, in welchem Umfeld die Arbeiten ausgeführt werden. Maßnahmen zum Schutz benachbarter Bauteile und der Schutz der Umwelt sind Aspekte, die bei uns in die Planung von Sandstrahlarbeiten mit einfließen. Wir verfügen über die dafür notwendigen Techniken, wie Staubabzugsanlagen und Filtersysteme, die auch mobil auf Baustellen eingesetzt werden.

Wir bieten eine umfassende Leistung an: von der Baustelleneinrichtung und den vorbereitenden Schutzmaßnahmen bis hin zur Baustellenberäumung und der umweltgerechten Entsorgung der Strahlabfälle. Wir arbeiten zudem direkt mit den unterschiedlichen Anbietern von Beschichtungssystemen zusammen und führen beim Korrosionsschutz oder bei der Betoninstandsetzung den Erstanstrich direkt und sofort nach der Entrostung selbst aus.

Wir sind darüber hinaus zertifiziert für Brandschutzbeschichtung von Stahlbauteilen F30, F60, F90.

Was für die Arbeit auf Baustellen zutrifft, gilt auch für transportable Werkstücke, die in unserer Strahlhalle bearbeitet werden können. Ob eine Verzinkung, eine Pulverbeschichtung oder ein vorbereitender Korrosionsschutz gewünscht ist, wir bereiten die Werkstücke durch Sandstrahlen auf die jeweiligen Anforderungen der Beschichtungen vor und veranlassen das Weitere.